Datenschutz

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Philip Kardel
Rigaer Strasse 33
10247 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.berlin-nomaden.de n

Datenerfassung bei indirekter Kontaktaufnahme
Bereits beim einfachen Besuch von Internetseiten werden in der Regel personenbezogene Daten gespeichert. Dies gilt auch für meine Seiten unter der Domain www.berlin-nomaden.de. So erhebt und speichert der Provider meiner Seiten automatisch bestimmte Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und IP-Adresse. Die Daten werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseiten, für die komfortable Nutzung, zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie für statistische Zwecke benötigt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Zudem anonymisiert der Provider den Hostnamen und die IP-Adresse des Clients. Es ist daher nicht nachvollziehbar, welcher Nutzer bzw. von welchem Computer meine Seiten besucht werden.

Meine Internetseiten verwenden zudem so genannte Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und auf Ihrem Rechner ablegt. Die meisten dieser Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Webseiten eingeschränkt sein.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte nutze ich für meine Seiten eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie am Beginn der Adresszeile ("https" statt "http") und an dem Schloss-Symbol.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies und Log-Dateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da ich als Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung dieser Daten habe, um den reibungslosen und sicheren Betrieb der Seiten zu gewährleisten.

Datenerfassung bei direkter Kontaktaufnahme
Kontaktieren Sie mich direkt, etwa per E-Mail, Facebook oder Telefon, weil Sie eine Auskunft benötigen oder an einer Führung interessiert sind, so erfasse ich die hierfür nötigen Daten entsprechend Ihren Angaben und mit Ihrem Einverständnis. Diese personenbezogenen Daten wie Namen, Adressen oder Telefonnummern werden von mir nur gespeichert soweit diese für das Zustandekommen der Geschäftsbeziehung notwendig sind. Nach Beendigung dieser Geschäftsbeziehung werden die Daten von mir gelöscht, sofern es keine rechtlichen Vorschriften gibt, die mich zu einer bestimmten längeren Aufbewahrung zwingen, etwa bei Rechnungen. Die in diesem Zusammenhang bei Dritten gespeicherten Daten, etwa bei einer Banküberweisung oder einer Kontaktaufnahme über Facebook oder Whatsapp, unterliegen den entsprechenden Nutzungsbedingungen und Datenrichtlinien dieser Drittfirmen.

Kontaktieren Sie mich über die Kommentarfunktion meiner Webseiten oder möchten Sie dort lediglich einen Kommentar hinterlassen, so müssen Sie einen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Die E-Mail-Adresse dient dazu, Sie, wenn nötig, kontaktieren zu können oder, falls gewünscht, über etwaige ergänzende Kommentare auf Ihren Beitrag hin zu informieren. Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Der Name kann anonymisiert veröffentlicht werden. Diese Angaben, wie auch der gesamte Beitrag, können auf Wunsch jederzeit geändert oder gelöscht werden.

Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) bzw. des berechtigten Interesses des Webseitenbetreibers an der Speicherung dieser Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Auskunft, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes, des Orts des mutmaßlichen Verstoßes oder meines Unternehmenssitzes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.